Autor: gabrielwi


  • Hirschbrücken-Aktion Juli 2024

    Wir möchten, dass die Möglichkeiten der Hirschbrücke besser genutzt werden – vom Verkehrsraum zum Lebensraum für alle. Der Ort sollte ein angenehmerer Aufenthaltsort werden und die Sicherheit für Zufußgehende und Radfahrende höher werden. Alle Infos dazu gibt es auf dieser Unterseite. Wir freuen uns!

    Continue reading


  • Oststadt-Rundgang am 03. Juli 2024

    Wir freuen uns, wenn ihr zu diesem Rundgang durch die Oststadt dabei seid! Dabei möchten wir gemeinsam überlegen, an welchen Stellen Veränderungen in den Straßen wichtig sind.

    Continue reading


  • Grünes Band – Veranstaltung am 28. April 2024

    Unsere nächste Veranstaltung wird demnächst stattfinden! Alle Infos auf folgender Unterseite: Grünes Band für die Südstadt

    Continue reading


  • Stand auf dem Forum Nachhaltigkeit des KIT

    Jährlich organisiert das ZAK (Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale) am KIT die Projektwoche Frühlingsakademie Nachhaltigkeit. Die diesjährige Ausgabe stand unter der Frage: „Was ist nachhaltige Mobilität?“. In diesem Zug fand ein „Forum Nachhaltigkeit“ am 18. März 2024 auf dem KIT Campus Süd am Audimax statt. Das ZAK lud uns ein, dort ebenfalls mit…

    Continue reading


  • Gedenkfahrt Natenom – Fahrrad-Demo für getöteten Radaktivisten am Unfallort

    Ein breites Bündnis von Fahrradverbänden ruft zu einer Demonstration für den von einem Autofahrer getöteten Fahrradaktivisten Andreas Mandalka auf – in den sozialen Medien besser bekannt unter dem Namen Natenom. Am Unfallort nahe Pforzheim werden mehrere Hundert Fahrradfahrende aus ganz Deutschland erwartet. Politiker aus der Landes- und Lokalpolitik sind angefragt für Redebeiträge. Zeitgleich finden bundesweit…

    Continue reading


  • Kiezblocks Karlsruhe bei Auftakttreffen von ZIMT – Zusammen für soziale Innovationen in der Mobilitätswende

    Mit dem Projekt „zimt“ greift das Baden-Württemberg Institut für Nachhaltige Mobilität das Innovationspotenzial aus der Gesellschaft auf. Unter Federführung des BWIM-Teams der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Geislingen unterstützt zimt lokale Initiativen zur Mobilitätswende dabei, mehr Sichtbarkeit für ihre Anliegen zu erzielen und sich untereinander zu vernetzen. Im Austausch von Erfahrungen und Ideen geht…

    Continue reading


  • Spenden

    Bei unseren Aktionen entstehen leider auch Kosten, wie beispielsweise für das Drucken von Infomaterialien, Bannern und Flyern, Carsharing-Leihgebühren und Dekoration, sowie für unsere Infrastruktur. Da wir jetzt Teil von Changing Cities e.V. sind, können wir Spenden annehmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns auf diese Weise unterstützt. Hier gehts zum Spendenformular. Am besten…

    Continue reading


  • Veranstaltungsreihe: Echte Verkehrswende? – Mehr als nur E-Autos und E-Fuels!

    Gemeinsam mit anderen klimabewegten Gruppen in Karlsruhe wird es in den nächsten Wochen einige Veranstaltungen rund um diesen Titel geben. Wir werden am 24.11. im Zukunftsraum in der Oststadt das Konzept Kiezblöcke vorstellen und gemeinsam diskutieren, wie wir sie auf Karlsruhe anwenden können. Die Superblocks aus Barcelona sind ein beeindruckendes Konzept zur Verkehrsberuhigung und für…

    Continue reading


  • Ergebnisse offenes Treffen 31.7.23

    Am 31.7. kam eine große Runde von etwa 20 Personen im Raum der Südstadtfreunde zusammen um über die nächsten Schritte zu sprechen. Wir freuen uns über das große Interesse! Die meisten Ideen gibt es zur Südstadt. Die Überlegung ist, im Jahr 2024 einige Aktionen dort zu veranstalten um zu zeigen, welches Potenzial in den Straßen…

    Continue reading